Stiftung Evangelische Begabtenförderung (StEB)

Die Stiftung Evangelische Begabtenförderung unterstützt ausschließlich das Evangelische Studienwerk. Sie beteiligt sich an der Finanzierung des wissenschaftlichen Programms und an berufsorientierenden Angeboten im Studienwerk. Die Stiftung wurde 1994 gegründet und hat seitdem zahlreiche Tagungen und Seminare ermöglicht. 2002 wurde sie umgewandelt in eine rechtsfähige kirchliche Stiftung Bürgerlichen Rechts. In die Stiftung integriert ist der Anna-Maria-Müller-Fonds, aus dem die Praxissemester für Studierende finanziert werden.

Das eingebrachte Kapital bleibt unangetastet, zur Verwirklichung ihrer in der Satzung festgeschriebenen Zwecke darf die Stiftung ausschließlich die Zinserträge verwenden.

Es stehen verschiedene Wege offen, um sich in der Stiftung zu engagieren. Durch Zustiftungen können die Aktivitäten auf eine breite Basis gestellt werden. Wie sich ein Engagement konkret ausgestaltet, ergibt sich oftmals unmittelbar im Gespräch. Im Kontakt eröffnen sich Perspektiven für individuelle Möglichkeiten, die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Studienwerks zu fördern. Die Stiftung Evangelische Begabtenförderung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Kontakt
Wir sind für Sie da, wenn Sie ein Gespräch suchen und beraten Sie individuell und vertraulich.

Dr. Thomas Dräger, Verwaltungsleiter
T: 02304. 755 200
F: 02304. 755 250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Svenja Flaminio, Referentin Fundraising
T: 02304. 755 205
F: 02304. 755 250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stiftungsrat
Ulfrid Kleinert
Mitglied im Altvilligster-Fünferrat

Dr. Andreas Kranig
Mitglied im Altvilligster-Fünferrat von 1992 – 1999

Prof. Dr. Dieter Beese
Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche von Westfalen

Bankverbindung
KD Bank Die Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD
IBAN: DE27 3506 0190 2119 6920 19