Bewerbung um ein Stipendium für die Promotion

Es gibt zwei Bewerbungsfristen pro Jahr (1. Dezember und 1. Juni). Bitte reichen Sie für Ihre Bewerbung um ein Promotionsstipendium folgende Unterlagen ein:

Bewerbungsunterlagen

  • Personalbogen [PDF], ein Lichtbild ist nicht erforderlich
  • 2 Gutachten von Professor/-innen bzw. habilitierten Hochschullehrer/-innen, davon eines von der Betreuerin/vom Betreuer der Doktorarbeit (Hinweise zu den Gutachten [PDF])
  • Gliederung, separate, einseitige Erläuterung des Foschungsthemas, Konzeption und Zeitplan der Dissertation (max. 15 Seiten zzgl. Literaturverzeichnis)
  • tabellarischer Lebenslauf mit Unterschrift und ausformulierter Lebenslauf mit Unterschrift (max. 2 Seiten für tabellarischen und 3 Seiten für ausformulierten Lebenslauf)
  • Kopien der Abschlusszeugnisse (Abiturzeugnis, B.A. inkl. Leistungsnachweise, M.A. inkl. Leistungsnachweise oder gleichwertige Zeugnisse (1. Staatsexamen etc.)) mit Einzelnoten und Gesamtnote
  • Zulassung zur Promotion durch den Promotionsausschuss der Fakultät oder vom Dekernat
  • formlose Begründung nicht-evangelischer Berwerber/-innen (Bitte legen Sie Ihr Interesse am Evangelischen Studienwerk und Ihre Gedanken zu Religion und Kirche dar)
  • Begründung, wenn das Promotionsprojekt im Ausland umgesetzt wird

Wichtig: Alle Unterlagen sind in dreifacher Ausfertigung (1 Original, 2 Kopien), in deutscher Sprache (Ausnahmen siehe FAQs), nicht mit einer Heftklammer getackert, einseitig kopiert (nicht doppelseitig), im Format DIN A4 einzusenden.

Hier können Sie eine Checkliste [PDF] für die Bewerbungsunterlagen herunterladen. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs.

Termine und Gebühren
Stichtag 1. Dezember: Eine Entscheidung über die Aufnahme fällt nach persönlichen Gesprächen im April.

Stichtag 1. Juni: Eine Entscheidung fällt nach persönlichen Gesprächen im Oktober.

Eine Wiederbewerbung ist in der Regel nicht möglich. Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage der schriftlichen Bewerbungsunterlagen und eines persönlichen Gesprächs.

Bearbeitungsgebühr
Bitte überweisen Sie bei Einreichung ihrer Unterlagen eine Bearbeitungsgebühr von 19 Euro. Bitte den vollständigen Namen und das Stichwort »Bearbeitungsgebühr für die Promotionsförderung« auf der Überweisung vermerken.

Bankverbindung:
KD Bank Die Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD
IBAN: DE74 3506 0190 2112 5700 15

Rückfragen?
Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Ilke Würzbach, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 02304. 755 215


Evangelisches Studienwerk
Forschungsförderung
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte