News

Veröffentlicht am 9. Februar 2024

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Pilotprojekts »Begabung aus-bilden« entwickelt das Evangelische Studienwerk Villigst derzeit eine neue Förderlinie für begabte junge Menschen in der schulischen oder beruflichen Ausbildung.


Veröffentlicht am 26. Januar 2024

... Nächstenliebe, Toleranz, Weltoffenheit und die von Gott verliehene unteilbare Würde des Menschen.

Das Evangelische Studienwerk wurde vor 75 Jahren im Bewusstsein des Versagens und der Mitschuld der evangelischen Bildungselite im Nationalsozialismus gegründet.

Als konfessionell gebundenes Begabtenförderungswerk verfolgen wir keine politischen Ziele, sondern sehen uns den Grundsätzen der Wissenschaftlichkeit verpflichtet. Darüber hinaus nehmen wir christliche Weltverantwortung aktiv wahr und treten ein für eine auf gegenseitigem Respekt basierende offene Gesellschaft.


Veröffentlicht am 9. Januar 2024

Villigst: Wir trauern um unseren ehemaligen Vorsitzenden des Evangelischen Studienwerkes und Präses i.R. Dr. h.c. Hans-Martin Linnemann, der im Alter von 93 Jahren am 2. Januar verstarb.


Veröffentlicht am 20. Dezember 2023

Ab sofort ist das Jahresprogramm 2024 des Evangelischen Studienwerks online abrufbar. 

Das Jahresprogramm bietet einen Überblick über alle Angebote, die 2024 stattfinden.

Wir laden unsere Stipendiat*innen, Altvilligster*innen und bei öffentlichen Veranstaltungen auch unsere Gäste herzlich ein, sich für das interessante und vielschichte Jahresprogramm anzumelden.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen und Entdecken unseres Jahresprogramms 2024.


Veröffentlicht am 18. September 2023

Im laufenden Wintersemester 2023/24 veranstalten Stipendiat*innen des Konvents München, eine Ringvorlesung zum Thema »Vergessene Krisen« an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Immer donnerstags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet im Raum M109 im Hauptgebäude der LMU ein neuer Vortrag zu einer »vergessenen Krise« statt. Die Dozent*innen berichten zu Themen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und ermöglichen damit einen interdisziplinären Blick auf Problemlagen, die im öffentlichen Diskurs vergleichsweise wenig Beachtung finden. Am Ende jeder Veranstaltung gibt es außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Zu den Vorträgen ist jede*r herzlich eingeladen.


Veröffentlicht am 6. September 2023

140 Stipendiatinnen und Stipendiaten untersuchen bei der einwöchigen Sommerakademie der Werke in Schwerte, welche weltanschaulichen und religiösen Werte eine diverse und pluralistische Gesellschaft tragen und stark machen.

 »Wert der Demokratie bedeutet, dass Menschen mit unterschiedlichen Glaubens- und Politüberzeugungen miteinander in den Dialog treten, sich mit Toleranz begegnen. Demokratie ist ein wertvolles Gut. Bringen Sie sich ein und machen Sie die Welt zu einem besseren Ort«, ermunterte Abraham Lehrer, Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, die 140 Teilnehmenden der Sommerakademie der Werke.
Dr. Birgit Sendler-Koschel, Leiterin der Abteilung Bildung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), erinnerte daran, wie wichtig es ist, in der Vielfalt der Positionen miteinander zu debattieren und zu ringen, um zu einer lebendigen Zivilgesellschaft beizutragen.

Veröffentlicht am 20. Juli 2023

Ab dem Wintersemester 2023/24 erhöht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Laufzeit und Höhe der Promotionsstipendien der Begabtenförderungswerke. Auch das Evangelische Studienwerk setzt diese Vorgabe im Rahmen der Förderung besonders forschungsstarker und engagierter Wissenschaftler*innen in der Promotionsphase um.


Veröffentlicht am 25. Mai 2023

Sommeruniversität 2024 des Evangelischen Studienwerks: 
Interdisziplinäre Seminare zum Thema »noch«

Wir laden herzlich ein zur Einreichung von Seminarvorschlägen für die Sommeruniversität des Evangelischen Studienwerkes. Das Evangelische Studienwerk e.V. Villigst ist eines der 13 deutschen Begabtenförderungswerke und fördert Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen.