Bewerbung um ein Osteuropa-Stipendium

Die Bewerbung für ein Osteuropastipendium erfolgt online über den Link auf der Mitte dieser Seite und umfasst verschiedene Unterlagen und Nachweise, die fristgerecht eingereicht werden müssen.

Bewerbungsfristen
Eine Aufnahme in die Osteuropaförderung ist nur zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist immer der 1. März (24 Uhr). Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Bewerbung nicht das ganze Jahr, sondern immer nur im Zeitraum zwischen dem 1. Oktober und dem 1. März bei uns einreichen können. Wir können nur Bewerbungen berücksichtigen, die uns zum Bewerbungsschluss vollständig und formal korrekt vorliegen.

Bewerbungsunterlagen
Alle wichtigen Informationen zu den erforderlichen Unterlagen haben wir für Sie in hier zusammengefasst: Checkliste [PDF].

Wir empfehlen Ihnen als erstes, mögliche Personen für die Erstellung Ihrer Gutachten anzufragen. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Gutachten in der Checkliste. Sie benötigen zwei Gutachten:

Neben den Gutachten, die uns per Post oder Mail zugehen müssen, laden Sie bitte folgende Unterlagen im Onlinebewerbungsportal hoch:

  • Bewerbungsbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Ausführlicher Lebenslauf im Fließtext
  • Erfahrungsbericht über das letzte Jahr
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Eventuell Übersicht über bereits erbrachte Studienleistungen
  • Eventuell notwendige Sonderanträge [PDF]

Der Umfang und die Formatierung aller Bewerbungsunterlagen sind vorgeschrieben. Sollten Ihre Unterlagen von unseren Vorgaben abweichen, können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen!

Wir bitten Sie zudem um Verständnis, dass wir für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung eine Bearbeitungsgebühr von 12 Euro erheben. Bitte überweisen Sie diese zeitnah nach Abschluss Ihrer Bewerbung, spätestens aber bis zum Bewerbungsschluss auf folgendes Konto:
BIC: GENODED1DKD (Bank für Kirche und Diakonie)
IBAN: DE74 3506 0190 2112 5700 15
Verwendungszweck: Name, Vorname, »Bearbeitungsgebühr Grundförderung«

Onlinebewerbung
Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über unser Onlinebewerbungsportal ein. Nach der kurzen Registrierung über den unten stehenden Link erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten. Damit können Sie sich bis zum Bewerbungsschluss jederzeit anmelden, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Zum Abschicken Ihrer Bewerbung klicken Sie auf der Startseite des Onlineportals einfach auf den Button »Eingaben abschließen«. Den fristgerechten Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen wir Ihnen automatisch per Mail.

Da die gesamte Kommunikation per E-Mail erfolgt, bitten wir Sie, unbedingt per Mail für uns erreichbar zu sein und uns neue Kontaktdaten zeitnah mitzuteilen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck des Auswahlverfahrens elektronisch gespeichert und verarbeitet sowie an die am Verfahren beteiligten Personen weitergegeben werden.

Hier registrieren Sie sich für die Olinebewerbung.

 

Auswahlverfahren
Wir melden uns bei Ihnen, nachdem wir Ihre Bewerbung geprüft haben. Sollten Sie zum Auswahlverfahren zugelassen werden, laden wir Sie zu einem Auswahlgespräch ein. Die Osteuropaauswahlen finden immer im Juli in Villigst (Schwerte, Deutschland) statt und umfassen ein Auswahlgespräch mit einer kurzen Selbstpräsentation. Zur Auswahl ist Ihr persönliches Erscheinen erforderlich.

Haben Sie noch Fragen?
Viele Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unseren FAQ. Bitte lesen Sie sich diese und unsere Checkliste [PDF] aufmerksam durch.

Bei weitergehenden Fragen können Sie uns natürlich gerne kontaktieren.
Bitte rufen Sie nur unter der unten angegebenen Telefonnummer an!
Wir stehen Ihnen unter dieser Nummer Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr und Freitag von 10 bis 13 Uhr gerne zur Verfügung. Sollte die Nummer besetzt sein, sind wir gerade im Gespräch und bitten Sie, es zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen.

Ressort BewerberInnenansprache/Auswahl
Frau Lenzen/ Frau Preuß
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02304 755-363

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!